HoneyMiner

HoneyMiner bietet eine Software (App) für den Download auf Windows und Apple Rechnern an. Die HoneyMiner-App läuft nach der Installation im Hintergrund und verwendet die CPU – sowie wenn möglich die GPU – auf den Computern der Benutzer, um Bitcoin (BTC) zu minen.

Das Besondere an der App von HoneyMiner ist, dass die App auch dann Mining betreibt, während der Computer des Benutzers nicht verwendet wird. Ich habe die App auf mehreren Computern (sowohl Windows als auch Apple) laufen und kann bestätigen, dass dies also auch wunderbar klappt, wenn der Rechner gerade zugeklappt ist und nicht benötigt wird. Was ich allerdings beobachtet habe: Die Auslastung der einzelnen Rechner ist höchst unterschiedlich, hier sollte also jeder einmal selbst das Verhalten seines eigenen Rechners austesten und sich ein eigenes Urteil bilden.

Bitcoin Mining mit HoneyMiner - Mining App - getestet von VideoLeben
Bitcoin Mining mit HoneyMiner – Mining App – getestet von VideoLeben

Weiterhin gibt es ein Aktivitätsprotokoll mit aktuellen Mining-Statistiken, Währungen und verwendeter Hardware sowie der Auszahlungen.

Im folgenden Video haben wir das Mining einmal kurz erläutert:

Für die Auszahlung kann jedes beliebige Wallet verwendet werden, also selbstverständlich auch Euer bestehendes Wallet.

Wenn Ihr Euch über diesen link anmeldet, erhaltet Ihr direkt eine kleine Startgutschrift bei HoneyMiner.

Hier gelangt Ihr zurück zur Übersichtsseite „Kryptowährungen wie Bitcoin„.

Unsere Tipps

Werbung:

Das Buch Kryptowährungen – Das 1×1 der Investments in Bitcoin & Altcoins: Wie Sie die Blockchain richtig verstehen lernen, in Kryptowährungen intelligent investieren und maximale Gewinne erzielen, das Ledger Nano X – Die Beste Kryptowährung Hardware Wallet, die innoGadgets Physische Bitcoin Medaille mit 24-Karat Echt-Gold überzogen, den Bitcoin USB-Stick Miner bitshopper GekkoScience NewPac, ein Bitcoin Plan B T-Shirt oder das Ballet REAL Bitcoin – Cryptocurrency Physisches Wallet.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
 
Werbung