Philips hue Iris

Die Tischleuchte Philips Hue Iris ist das erste Produkt, welches ich im Auftrag von mytest.de testen darf.

Erste Eindrücke

Die Philips Hue Iris kann 16 Millionen Farben darstellen und soll laut Hersteller 25.000 Stunden leuchten, das entspricht in etwa 25 Jahren bei einer durchschnittlichen Beleuchtung. Die LED-Leuchte hat 8,1 Watt und leuchtet mit 570n Lumen Helligkeit. Die Helligkeit kann hierbei zwischen 2.000 und 6.500 Kelvin variieren (eingestellt werden).

Im Lieferumfang enthalten ist die Lampe, der Netzstecker sowie ein Adapter für europäische und amerikanische/englische Steckdosen. Im Folgenden erst einmal ein paar Bilder der Verpackung.

Die Philips Hue Iris kann über die HUE-App von Philips eingestellt und gesteuert werden. Weiterhin ist eine Steuerung über Alexa und Google Assistent möglich. Hier ein paar Bilder von den unterschiedlichen Farbspielen der Leuchte:

Umboxing und Installation

Im folgenden Video habe ich die Leuchte ausgepackt, angeschlossen und mit Hilfe der bereits bestehenden Philips Hue Bridge installiert. Weiterhin stelle ich mit Hilfe der Hue-App dar, wie die Leuchte in das bestehende Lichtkonzept eingebunden und auch über die App gesteuert werden kann.

Fazit

Insgesamt betrachtet kann ich sagen, dass es sich um eine sehr formschöne Leuchte handelt, die an diversen Stellen eingesetzt werden kann. Die Leuchte ist in so vielen Farben und Helligkeitsstufen einstellbar, so dass sie nicht nur als Tischleuchte sondern auch zur Beleuchtung von Raumecken dienen kann.

Unsere Tipps:

Werbung:

Mit den smarten Leuchten von Philips Hue lässt sich das Zuhause gemütlich, sinnvoll und stilecht ausleuchten. Voraussetzung für einen smarten Einsatz der Leuchten ist stets die Philips Hue Bridge. Darauf aufbauend Lassens ich dann alle Leuchten von Philips Hue mit der Hue-App steuern. Wer gerade erst mit dem Thema Smarten Leuchten startet, sollte auf die unterschiedlichen Starter-Sets achten – hier lässt sich direkt viel Geld beim Start einsparen.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
 
Werbung