Wildgehege Neandertal – eiszeitliches Wildgehege

Wildgehege Neandertal - eiszeitliches Wildgehege - VideoLeben - Ausflugstipps bei Corona

Deutschland verharrt derzeit aufgrund des Coronavirus in einer Kontaktsperre. Wir haben daher kurzerhand beschlossen, ins Neandertal zu fahren und dort eine kleine Wanderung um das eiszeitliche Wildgehege zu machen.

Das Wildgehege im Neandertal ist über angelegte Wanderwege mit einem Rundweg rund um das Eiszeitliche Wildgehege in etwa 60 bis 80 Minuten zu umwandern. Da wir mit Kindern unterwegs waren und auch viele Stops an Bächen, Tieren etc. gemacht haben, waren wir eher 120 Minuten unterwegs. Den Kindern hat es sehr gefallen.

Parkmöglichkeiten gibt es im Neandertal rund um das Neandertalmuseum oder aber außerhalb des Neandertals am oberen Auslauf des Wilgeheges in Erkrath Milrath, beispielsweise am Park & Ride.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
 

Recommended Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge mir!